Frei von PFOA

Kürzlich haben sie vielleicht von gesundheitlichen Bedenken gehört oder gelesen, hervorgerufen von einer Substanz, die sich PFOA nennt. PFOA (PerFlourOctanoicAcid) ist ein Stoff, der bei der Produktion von PTFE (PolyTetraFluoroEthylene) zur Anwedung kommt, dem Material, dass Ihrem Kochgeschirr seinen Antihafteffekt verleiht.


PFOA? KEIN PROBLEM FÜR SKK-KOCHGESCHIRR!

SKK versichert ihnen, dass unser Kochgeschirr absolut frei von PFOA ist! Die Verwendung von PFOA wurde im gesamten Produktionsablauf eliminiert. SKK Kochgeschirr übertrifft die Anforderungen der EPA und aller Europäischen Institutionen. SKK sagt: Keine Risiken, keine Diskussionen, keine Kompromisse, SKK-Produkte sind frei von PFOA! Bereits seit vielen Jahren finden bei der Herstellung von SKK –Kochgeschirr nur wasserlösliche Beschichtungssysteme Verwendung, frei von Lösungsmitteln. Mit der erstklassigen Verarbeitung und den hochwertigen Materialien bieten wir Ihnen Produkte, die Sie als persönliches Werkzeug für eine gesunde Ernährung betrachten sollten. SKK Kochgeschirr kann bedenkenlos für Allergiker empfohlen werden. SKK bietet ein gesundes und sorgloses Kochen für jedermann.


WAS PASSIERT OHNE PFOA?

Ohne PFOA…

  • wird unsere Umwelt stark profitieren
  • setzen Sie ein Zeichen für mehr Verantwortung
  • Bleiben SKK-Antihaftversiegelungen genauso haltbar und kratzfest wie vorher
  • wird sich in Funktion und Anwendung für unsere Kunden nichts ändern

 

Download [PDF, 20.10.2009, 99 KB]